Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Training mit System
...

 

Widerrufsbelehrung


5. allg. Wiederrufsrecht/Rücktrittsrecht/

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), (oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen). Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, bei Dienstleistungen jedoch nicht vor Erhalt der Vertragsbestätigung durch Training mit System, bei Waren jedoch nicht vor deren Eingang beim Empfänger und auch nicht vor der Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Besonderer Hinweis:
Bei unseren Verträgen über Dienstleistungen (Coaching, Training, Seminare, Diagnostiken) erlischt das Widerrufsrecht, wenn Training mit System mit der Ausführung der Dienstleistung mit  Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat (§ 312 d III BGB).

5.1 Trainingspläne
Von der Buchung eines fertigen Trainingsplanes (für einen bestimmten Zeitraum) können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung ohne Angabe von Gründen zurücktreten, jedoch nur (!), wenn der  Trainingsplan noch nicht zugeteilt wurde, falls dieser bereits zugeteilt wurde, können sie den Trainingsplan 1 x gegen einen Anderen tauschen. Die Frist wahren Sie, indem Sie ihren Rücktritt, per Mail, Brief oder Fax erklären. Haben Sie den Trainingsplan schon bezahlt, schreiben wir den Betrag Ihrem Bankkonto gut.

5.2. Online Coaching
Online Coaching (wöchentliches einstellen eines Trainingsplanes für einen Woche) Pläne werden fortlaufend in einem vereinbarten Intervall erstellt, wenn nicht gesondert vereinbart, läuft der Vertrag bis zur Kündigung durch den Athleten. Der Vertrag kann jederzeit gekündigt werden. Das Coaching für einzelne Wochen kann jederzeit ohne Berechnung von der Erstellung ausgenommen werden (z.B.wegen Krankheit, Urlaub o. Verletzung), dies muß vor dem Erstellungstag (individuell unterschiedlich) mit geteilt werden, bezahlte Beträge werden dann im Folgemonat verrechnet.

5.3 Trainingscamp, Seminare oder ähnliche Veranstaltungen.
Wenn Sie nach erfolgter Anmeldung bis 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn von einer Veranstaltung (Trainingscamp, Seminar oder ähnlichem) mit „Training mit System“ zurücktreten, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20% des Rechnungswertes, danach ist keine Rückerstattung mehr möglich, es sei denn, Ihr reservierter Platz kann durch eine Ersatzperson gefüllt werden.
Wenn Sie im Verlaufe der Veranstaltung wegen Unfall oder Krankheit ausscheiden müssen, bieten wir Ihnen bei einer Neuauflage unter Anrechnung der geleisteten Gebühren, einen Neueinstieg an.
Senden Sie Ihre Rücktrittswunsch bitte an: Training mit System – Takao Mühmel Waldenburger Ring 34 53119 Bonn bzw. an

5.4 Personal Training
Bei Verhinderung hat der Klient schnellstmöglich, spätestens aber 12 Stunden vor Trainingsbeginn abzusagen. Andernfalls wird das vereinbarte Honorar für die gebuchte Trainingseinheit in voller Höhe berechnet.

Der Widerruf ist zu richten an

Training mit System
Takao Mühmel

Waldenburger Ring 34
53119 Bonn

E-Mail: info (ÄT) trainingmitsystem.de

Fax: +49-3212-1267048

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Our website is protected by DMC Firewall!