Coaching mit Bestleistungsgarantie – seit 2001

I  I  Kontakt  I Das Team

Triathlon - Blogartikel über unsere Leidenschaft

Auf den folgenden Seiten erhältst du Tipps und Anregungen zu den Themen Ausdauertraining und Triathlontraining, Ernährung und Techniktraining, sowie zur Leistungsdiagnostik und dem Material der Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Nutze unser Wissen und holen das Optimale heraus!

News im ÜberblickSportwissenschaftliche Hintergründe und nützliche Informationen Icon swim smaltriathlonicon run smalicon ernaehrungicon material


 

 

Ich bin super im Training, doch das mit dem Posten der Einheiten hängt im Moment ein wenig. Morgen habe ich dafür extra Zeit eingeplant.
Tag 67 Sa 07.03 1:03:33 – 11,02km – 132 Hf Tag 66 Fr 06.03 0:15:49 – 4,64km – 135 Tag 65 Do 05.03 0:05 – ca. 1km – ca. 135 Hier hatte ich nicht mal Zeit die Uhr umzubinden Tag 64 Mi 04.03 50:15:45 – 10,17km – 151 Hf Schöner Lauf in sehr angenehmen schnellerem Tempo, Tag 63 Die 03.03 0:15:20 – 4,63km - 138Hf Tag 62 Mo 02.03 0:13:45 – 4,01km – 132Hf ...
Tag 60 – Sa. 28.02 0:29:40 – 5,4km – 134 Hf Ein kurzer Lauf mußte zeitbedingt reichen.
Tag 59 – Fr. 27.04 1:30:42 – 15,1km – 136 Hf Perfektes Wetter, leider hatte ich total schwere Beine und habe mich total abgekämpft und jeder GA2 Intervall war echt schwer. Scheinbar hat mich das Schwimmtraining vom Donnerstag mehr belastet als gedacht. Tag 58 – Do. 26.02 7:26 - 1,23 km – ca. 135 Super kurz- ich hatte nicht mal Zeit den Pulsmesser a...
Gut das ich sehr locker trainiert habe und mich wirklich geschont habe. Ich bin schon wieder fast fit. An den Pulswerten ist jedoch zu erkennen, dass ich mir echt Mühe gebe eine Entzündung oder weitere Infekte zu riskieren, doch das Laufen hilft mir, nicht einzurosten. Projekt Run365 Tag 52 - Fr. 20.02 Da es die vergangenen Tage gut lief, habe ich ...
Wenn die Arbeit einen voll fordert, bleibt keine Zeit zum Posten der trainierten Einheiten. Die Grippe ist vergessen und das Training geht ungehindert weiter. Heute (Mittwoch) gibt es einen kurzen Lauf, da ich hoffe direkt nach der Arbeit zum Schwimmen kommen. Tag 56 Die 25.02. 1:05:40 – 12,8km – 142Hf Recht flotter Lauf Intervalle 5:00min GA1 und ...
Wie immer im Winter sinken die Laufgeschwindigkeiten im Winter ins Bodenlose ab. Jedes Jahr denkt das wohl fast jeder Läufer.Hier gibt es nur Eins, Ruhe bewahren und nicht versuchen das Tempo auf dem bekannten Sommerniveau zu halten.
Projekt Run365 - Nun hat es mich erwischt, die Grippe ist nicht an mir vorbei gegangen und gibt es seit Montag laufen zur Regeneration suuuuperlocker. Ich denke das wird leider noch mind. bis Donnerstag so bleibenProjekt Run365 Tag 49 - Die. 17.020:15:024 - 2,3km - 125-130HfLeider bin ich mit dem Polar HF-Gurt gelaufen und Garmin Uhr, somit habe ic...
Wochenrückblick 7 Die Zusammenfassung ist diesmal klar und deutlich. Ich hasse diesen Halbwinter und die Kälte ohne Schnee. Ich wünsche, das es endlich wärmer wird und das Frieren ein Ende hat.
Projekt Run365 Tag 47 - So. 15.02 1:16:00 – 13,4km -134Hf Superlauf bei schönem Wetter aber nur 4 Grad Projekt Run365 Tag 46 - Sa. 14.02 1:09:07 12,8km – 130 Herrlische Intervalle Projekt Run365 Tag 45 - Fr. 13.02 0:16:05 - 3,1km - 131Hf Kurzer Lauf, da ich mit meinem Sohn im Gelände Radfahren war.  
Projekt Run365 Tag 44 - Do. 12.02 Gestern habe ich aus Zeitgründen etwas locker gemacht und bin nur kurz gelaufen. 0:16:31 - 2,95km - 129 Hf Leider bleibt auch heute nicht die Zeit das schöne Wetter zu genießen, um einen Lauf im Tageslicht durchzuführen. Aber das wird mich nicht abhalten.
Projekt Run365  Tag 43 - Mi. 11.02 Heute habe ich mir einmal vorgenommen etwas Kulturelles mit dem Laufen zu verbinden und habe Geschichte geschnuppert und den Anstieg zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz „erklommen“. .Dies hat meine Durschnittsgeschwindigkeit zwar abgesenkt, hat aber sehr viel Spaß gemacht. 1:42:54 – 16,5km - 134 Hf Die Fra...
Projekt Run365 Tag 42 - Die. 10.02 1:10:27 - 11,6km - 134HF Das war ein super Lauf in bergigen Terrain durch Weinberge. Eigentlich wollte ich etwas länger laufen, doch es gabe keine Alternative als 3 mal um den Block und das fand ich dann zu langweilig.
Wochenrückblick 5. Woche Nun mit etwas Verspätung die Zusammenfassung der Regenerationswoche (Nr. 5). Der Plan war weniger zu trainieren als in den vergangenen Wochen um dem Körper ein wenig Erholung zu geben, da ich jedoch im Moment mit noch recht niedrigen Trainingskilometern laufe, denke ich, brauchen weniger die Beine Regeneration, vielmehr kon...
Projekt Run365  Tag 41 - Mo. 09.02 Fast hätte ich es nicht mehr am Montag geschafft, ein kurzer Lauf zu sehr später Stunde,Start 23:36 Uhr. Es gibt leider keine exakten Pulswerte, die Übertragung funktionierte nicht. 0:15:43 – 2,5 km – HF ca. 135 Ich habe die Zeiten nun im Format h:min:sek, damit ich nicht immer runden muß. Gleich geht es zum ...
Projekt Run365 - Tag 30-40 - Do. 30.01. - So. 08.02 Nun werde ich alle fehlenden Tage am Stück nachreichen, das Posten der gelaufenen Einheiten hat sich als echte Aufgabe herausgestellt. Ein nichtvorhandenes Internet in der neuen (Zweit)Wohnung meiner Frau an ihrem Studienort war nicht nur nervig, sondern hat auch mal wieder die Abhängigkeit vom In...
Projekt Run365 - Tag 30-33 - Mo. 02.02. Ich laufe noch - nur mein Internet nicht. Ich benötige deshalb alle freien Reserven für das Coaching. In den nächsten tagen gibt es sowohl ein detailiertes Update als auch den Wochenrückblick.
Projekt Run365 - Tag 29 - Mi. 29.01. Und er läuft weiter, auch wenn es nur kurz ist. 0:18 - 2,9km - 133 HF
Projekt Run365 - Tag 28 - Mi. 28.01. 0:16 - 2,7km - 135HF Wieder ganz kurz, ein wriklich angenehmer Lauf in strömendem Regen mit hohem Spassfaktor.
Wochenrückblick Run365 - 4 Woche Die letzte Woche habe ich versucht mein Wochenvolumen im Vergleich zu den ersten beiden Wochen noch ein wenig zu erhöhen. Ich habe gemerkt, dass die Belastung steigt und ich merkte das dem Training natürlich Grenzen gesetzt sind. Nicht nur die zeitliche, sondern auch die Belastung auf den Körper ist gerade in den ersten Wochen und Monaten (den Wochen mit der höchsten Anpassungsrate) nicht zu unterschätzen. Hier liegt der Schlüssel in der Periodisierung und guten Trainingsplanung, um den Körper nicht zu überlasten und auf den Punkt genau fit zu sein. Wie bei jedem anderen Athleten versuche ich, auch bei meiner eigene Trainingsplanung diverse Grundlagen der Belastungssteuerung zu beachten. Wichtig ist hier, den Wechsel zwischen Belastung und Entlastung zu beachten. Es hat sich in der Praxis durchgesetzt 3 Wochen die Belastung zu steigern und 1 Woche zu entlasten. Bei älteren Athleten und sehr hoher Belastung wird hier schon einmal zu einem 2 - 1 Rhythmus gewechselt um das Risiko von Überlastung und Verletzung zu minimieren.

1. Wähle das passende Produkt

 

2. Buche das Coaching

  • Buche das Training oder Coaching
  • Lade die Anleitung herunter bzw. Erhalte eine E-Mail

 

 

3. Verbinde dich mit deinem Trainer

  • Aktiviere deinen KOSTENLOSEN Account
  • Erhalte deinen Online Trainingsplan / Coaching

 

 

4. Erhalte dein Training

  • Setze neue Trainingsreize
  • Hole das Mehr aus dir heraus
  • Verbessere deine Leistung
  • Trainiere mit Spaß

 

 

Support / Kontakt

   Hotline: 03834 - 3189895
   E-Mail: zum Formular
   Skype: skype-t-m

Diplomsportwissenschaftler für Training und Leistung - Deutsche Sporthochschule KölnTrainer B Lizenz SchwimmenTrainer B Lizenz RadsportTrainer C Lizenz LeichathletikLevel 1 Certifizierter Coach TrainingspeaksZertifizierter Rückentrainer nach dem FPZ-Prinzip

           Copyright © 2001 - 2020 Training mit System - Professionelles Triathlon Coaching und Personal Training. Alle Rechte vorbehalten. 
dipl. Sportwissenschaftler Takao Muehmel - A-Lizenz Personal Trainer Marcus Schmidt

Impressum     AGB         Widerrufsrecht       Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.