Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Tips und Anregungen zu den Themen Ausdauertraining und Triathlontraining, Ernährung und Techniktraining, sowie zur Leistungsdiagnostik und dem Material der Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen.
Nutzen Sie unser Wissen, holen das Optimale heraus sich und genießen den Sport !!!
Sind Sie an ein...em bestimmten Thema interessiert? 
Haben Sie einen interessanten Artikel zum veröffentlichen?  
            Kontaktieren Sie uns.
Mehr

Unterkategorien in dieser Kategorie:

Schwimmen, Radfahren, Laufen, Allgemein, Material, Ernährung

technische Übungen Laufen

​Mit einer sauberen Technik kann effektiver gelaufen werden. Mit den Übungen zum Lauf - ABC kann das Körpergefühl und damit die Lauftechnik effektiv gesteigert werden. Hier werden die grundlegenden techn. Übungen dargestellt. 

Diese Übungen sollten möglichst oft in die Laufroutine eingebaut werden und für mind. 15 sek. durchgeführt werden. In der Pause zwischen den Übungen sollte eine möglichst komplette Erholung erfolgen.

Weiterlesen
  995 Aufrufe

technische Übungen Schwimmen

​Die folgenden 10 Übungen sind absolute Grundlage für die Technikverbesserung. Es ist wichtig diese Übungen mit Konzentration durchzuführen, regelmäßige Technikkontrollen sollten erfolgen, am besten durch einen geschulten Trainer oder durch eine Videoaufnahme. 

Weiterlesen
  897 Aufrufe

ind. Trainingsbereiche Radfahren nach Leistung

Finde deine Trainingszone für das Radfahren basierend auf deiner individuellen Schwellenleistung heraus.

Weiterlesen
  849 Aufrufe

ind. Trainingsbereiche Radfahren nach Herzfrequenz

Wenn die individuelle Herzfrequenz an der Schwellen (FTP) durch einen Test ermittelt oder bekannt ist, können die Trainingsbereiche direkt in Abhängigkeit von der jeweiligen Schwellenherzfrequenz aus der entsprechenden Tabelle abgelesen werden.

Finde deine Trainingszone für das Radfahren basierend auf deiner individuellen Schwellenleistung heraus.

Weiterlesen
  722 Aufrufe

ind. Trainingsbereiche Laufen nach Herzfrequenz

Finde deine Trainingszone für das Laufen basierend auf deiner individuellen Schwellenleistung heraus.

Wenn die individuelle Schwellenleistung (FTP) durch einen Test ermittelt hast, oder diese bekannt ist, können die Trainingsbereiche direkt in aus der entsprechenden Tabelle abgelesen werden.

Weiterlesen
  977 Aufrufe

ind. Trainingsbereiche Schwimmen nach Geschwindigkeit

Die Verwendung der Trainingszone im Schwimmen ist nicht immer einfach, Wie die Verwendung funktioniert und wie die Zonen aussehen, wird hier beschrieben.

Weiterlesen
  914 Aufrufe

Festlegung der individuellen Trainingsbereiche durch Test's

Die richtige Festlegung der individuellen Trainingsbereiche für jede einzelne Sportart einzeln ein fundamentaler Bestandteil des Trainings, da der Athlet jede Trainingseinheit möglichst zielgerichtet absolvieren möchte. 

Wenn die Trainingsbereiche nur vage bekannt sind, kann das Training nicht effektiv gesteuert werden. Es ist unwirksam (zu niedriger Trainingsreiz) oder sogar gesundheitsschädlich (zu hoher Trainingsreiz).

Weiterlesen
  1167 Aufrufe

Fachbegriffe erklärt - Training Stress Score, Normalized Power und Intensitätsfaktor

Immer wieder verwirren verschiede Begriffe um das Training mehr, als sie helfen, es zu verstehen. Mit diesem Artikel möchte ich helfen, etwas Licht in das Dunkel zu bringen.

Als Startpunkt soll die Ermittlung der Belastung einer Trainingseinheit, dem Trainingsreiz auf den Körper des Athleten gehen.

Weiterlesen
  1515 Aufrufe

PolarFlow mit TrainingPeaks verbinden und automatisch synchronisieren lassen

Die Trainingsdaten verschiedener Hersteller lassen sich mit der Traininingsplattform synchronisieren und werden somit ggf. in die vorgegebenen Trainingseinheiten geladen.

Welche Schritte notwendig sind, wird hier erklärt.

Weiterlesen
  852 Aufrufe

Garmin Connect und Trainingpeaks verbinden

garminconnect step2 200pxDurch die Verbindung zwischen Garmin Connect und Trainingpeaks synchronisieren sich die Garmin Trainingsdaten automatisch mit Trainingpeaks und werden dort ggf. in die vorgegebenen Trainingseinheiten geladen.

Wie es funktioniert, erklären wir in 3 Schritten.

Weiterlesen
  1307 Aufrufe

Zubereitung von Clean Food – schnelles und gesundes Essen schließen sich nicht aus

clean food wintersuppen 200x133Zubereitung von Clean Food – schnelles und gesundes Essen schließen sich nicht aus.

 

Ein Gastbeitrag von Carerra Küchengeräte

Weiterlesen
  3045 Aufrufe

Zugseilübung das Schwimmtraining an Land

Zugseil Schwimmen KrafttrainingZugseilübungen sind die perfekte Ergänzung zum normalen Training und können als Ersatz bei Trainingsausfall einer Wassereinheit benutzt werden.

Untersuchungen haben gezeigt, das regelmäßiges Zugseiltraining das Schwimmtempo signifikant erhöht.

Weiterlesen
  2726 Aufrufe

Ein Überblick über die Trainingsbereiche

trainingsbereiche triathlon 300x200

Wozu dient welcher Trainingsbereich und wie wird er am besten trainiert.

Die gängigen Trainingsbereiche werden erklärt und Tipps zu deren Einhaltung gegeben

 

Regeneration und Kompensation (Reg)

Das Reg. Training oder das Regenerationstraining ...

 

Weiterlesen
  4974 Aufrufe

Grundlagentraining Passend zum Winter - Einige detailierte Erläuterungen

Wintertraining im AusdauersportEin Sprichwort sagt, nach der „Nach der Saison ist vor der Saison“.

 

Nach einer kurzen Trainingspause im Herbst ist nun genau die richtige Zeit für den Wiedereinstieg in das Training mit Grundlagentraining.


Doch wie geht das und wie starten sie das Training richtig. Wir wollen uns hier mit folgenden Fragen beschäftigen: Was wollen wir erreichen, wofür wird es gebraucht und wie können wir das Training interessant gestalten?

Weiterlesen
  1137 Aufrufe

Die 4. wichtigsten Trainingsmethoden im Überblick

intervallmethode 300x200

Die 4 wichtigsten Trainingsmethoden im Überblick - kurz und knapp.

 

- Dauermethode

- Fahrtspiel,

- Intervallmethode,

- Wiederholungsmethode

 

Weiterlesen
  3181 Aufrufe

Training im Winter – ich bin so verdammt langsam – na und !

bikes alpen 300x200Wie immer im Winter sinken die Laufgeschwindigkeiten im Winter ins Bodenlose ab.

Jedes Jahr denkt das wohl fast jeder Läufer.
Hier gibt es nur Eins, Ruhe bewahren und nicht versuchen das Tempo auf dem bekannten Sommerniveau zu halten.

Weiterlesen
  2319 Aufrufe

Anpassungen durch Grundlagenausdauertraining

blutzelle 300x200

Durch gezieltes Training lassen sich im Körper Veränderungen hervorrufen. Gezielte Belastung mit Hilfe von Trainingsreizen haben verschiedenen Adaptationen zur Folge.

Welche Anpassungen ein Ausdauertraining bewirkt, soll im Artikel dargestellt werden.

Grundsätzlich lassen sich die Anpassungen in 3 verschieden Bereichen einordnen.

Anpassungen erfolgen im Herz-Kreislaufsystem, Muskel, Blut. Dabei wird der Fettstoffwechsel und Kohlenhydratstoffwechsel verändert.

 

 

Weiterlesen
  2792 Aufrufe

Nahrungsmittel für eine proteinreiche Ernährung

eiweissreiche ernaehrung fuer SportlerBei Ihrer Suche nach proteinreicher Ernährung denkt jeder sofort an den klassischen Proteinshakes.

Diese sind jedoch nicht nötig und eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln kann die Grundlage für eine gesunde Ernährung sein.

Bei Ihrer Suche nach proteinreicher Ernährung denkt jeder sofort an den klassischen Proteinshakes.

Diese sind jedoch nicht nötig und eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln kann die Grundlage für eine gesunde Ernährung sein.

...

Weiterlesen
  2630 Aufrufe

Vorbereitungen auf das Radtrainingslager

radfahren trainingslagerWie bereite ich mich auf ein Trainingslager im Frühjahr richtig vor

  

So wird jedes Trainingslager zum Erfolg.

Wir geben ein paar Tipps und Tricks.

Weiterlesen
  2690 Aufrufe

Tipps zum Wintertraining (Teil 3 von 3)

strasse winter 300x200Tipps für das Training bei Eis und Schnee

Auch im Winter kann Triathlontraining Spaß machen. Wie das geht werde ich in den nächsten Zeilen versuchen zu beschreiben.


Um hauptsächlich beim Triathlon zu bleiben, werde ich mich im folgenden Artikel auf die Sportarten Laufen und Radfahren beziehen.

Hauptfragen sind hier:
Welche Materialien werden benötigt und was muss in der Trainingssteuerung beachtet werden?

 

Weiterlesen
  2944 Aufrufe

Allgemeine Tipps zum Wintertraining (Teil 1 von 3)

Wintertraining bei Eis und Schnee  300x200Generelle Hinweise zum Training bei kalten Temperaturen, sowie bei Eis und Schnee

Was ist anders am Wintertraining zu den anderen Jahreszeiten?

Offensichtlich ist es im Winter kälter und das Training ist sehr weit weg von unserem Wettkampfziel. Was soll trainiert werden, was kann trainiert werden? Was ist nötig und was nicht? Solche Fragen stehen im Raum und sollen im folgenden Text beantwortet werden.

Grundsätzlich am Wintertraining ist, dass hier die ersten Grundlagen für die kommende Saison gelegt werden. Dies ist wichtig, nach einer Regenerationspause sollte ruhig in das Training eingestiegen, die Belastung sollte gleichmäßig und systematisch Woche für Woche gesteigert werden ...

Weiterlesen
  2655 Aufrufe

Tipps zum Wintertraining - Tipps für die einzelnen Sportarten (Teil 2 von 3)

Radtraining im Winter  300x200Was gibt es in den einzelnen Sportarten zu beachten?

Ein Überblick hilft schnell sich zu orientierten.

Schwimmen


Im Schwimmen sind wir dies gewohnt und praktizieren es ständig. Der Neueinstieg im Winter ist immer wieder die Herausforderung fehlerhafte Elemente in der Schwimmtechnik zu beseitigen ...

Weiterlesen
  2604 Aufrufe

Ernährung im Triathlontraining

gesunde ernaehrung ausdauerWelche Ernährungsschwerpunkte sollten im Triathlontraining wann optimal eingesetzt werden.

Die Fragen klärt Coach Marcus im folgenden Artikel.

Welche Ernährungsschwerpunkte sollten im Triathlontraining wann optimal eingesetzt werden.

Schon seit vielen Jahren beschäftigen sich Sportler mit der Frage welche Ernährungsstrategie die Richtige ist, um seinem Körper all die Nährstoffe zur Verfügung stellen die er für herausragende Leistungen und eine schnelle Regeneration braucht ...

Weiterlesen
  2797 Aufrufe

Die richtige Vorbereitung auf einen Wettkampf

Uhr 300x200Die Wochen und Tage vor dem Wettkampf sollen gut gestaltet sein und Fehler vermieden werden, doch was ist richitg und falsch - ein paar detailierte Tipps sollen helfen.

Sich auf einen Wettkampf vorzubereiten und am Wettkampf teilzunehmen ist immer wieder eine spannende Sache, egal ob du ein gestandener Triathlon „Profi“ oder ein Beginner bist, im folgenden Artikel werden Tipps zum Gelingen eines Triathlons gegeben.

Es werden sowohl der zeitliche Ablauf als auch einige essentielle Trainingseinheiten angesprochen, die zum Erfolg des Wettkampfes beitragen können.

Weiterlesen
  2631 Aufrufe

Grundlagentraining im Ausdauersport

laufen RegenerationstrainingEin Sprichwort sagt, „Nach der Saison ist vor der Saison“.

Nach einer kurzen Trainingspause im Herbst ist nun (im Oktober/November) genau die richtige Zeit für den Wiedereinstieg in das Training, beginnend mit Grundlagentraining.

Doch wie geht das und wie starten sie das Training richtig. Wir wollen uns hier mit folgenden Fragen beschäftigen: Was wollen wir erreichen, wofür wird es gebraucht und wie können wir das Training interessant gestalten?

 

 

 

Weiterlesen
  2612 Aufrufe

Alternative Laufbandtraining im Winter

LaufbandWie man aus jeder Einheit mit minimalem Zeitaufwand ein Maximum heraus holt!

Laufband ist langweilig ?

Hier ein paar Grundsätze zu jedem Training.

...

Weiterlesen
  2906 Aufrufe

Ketose- anstatt Kohlenhydratstoffwechsel

ketosestoffwechsel 300x200 Was bedeuted Ketosestoffwechsel?

Noch nie etwas von Ketose gehört?

Wir klären die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit dem Ketose?

 

1. Warum gibt es überhaupt die Ketose?

Zu Beginn der Menschheit waren Kohlenhydrate nur selten zu finden. Die Menschen lebten hauptsächlich von der Jagd (Fleisch & Fisch) und aßen die Beute als Hauptenergieträger. Unser Körper ist also gut auf den Fettstoffwechsel vorbereitet.

Weiterlesen
  2504 Aufrufe

Ernährungstipps für den gesunden Sportler

gesund essen 300x200Bestimmte Nährstoffe müssen sie als Sportlertäglich zu sich nehmen:

Die aufgenommen Nährstoffen sind die Bausteine  des Körper.

Nur durch eine ausgewogene Ernährung bestehen sie Ihren Alltag und können die positiven Effekte des Training voll ausschöpfen und Leistungsfortschritte machen oder Ihre Leistung erhalten.

1. Eiweiß:

Eiweiß setzt sich aus Aminosäuren zusammen, die unser Körper als Baustoff für Gewebe wie Muskeln oder Haut benötigt. Aus Aminosäuren bildet er Enzyme und Hormone.

Weiterlesen
  1968 Aufrufe

Schwimmmaterialien - die Grundausstattung Material

schwimmmaterialien, Handpaddles, Pull Buoy, FinnsDiese Utensilien benötigt jeder Schwimmer bzw. schwimmende Triathlet

 

 

Die Materialschlacht am Beckenrand im Schwimmbad nimmt immer mehr zu. Doch welche Materialien brauchen sie als Anfänger wirklich.

Ich möchte hier zuerst klar stellen, das sie die allermeisten Materialien nur zum Techniktraining verwenden sollten. Im Training der Haupteinheit sollten Sie sich auf die Erhöhung von Ausdauer und Kraftfähigkeiten konzentrieren und somit ohne die Hilfsmitteln.

Weiterlesen
  2451 Aufrufe

Nahrungsergänzung im Training und Wettkampf

nahrungserganzung 300x200Bei der Nahrungsergänzung sollte man es ziemlich einfach halten, am meisten benötigt der Körper während der Belastung Kohlenhydrate und etwas Salz die in der Trinkflasche trinkfertig angemixt werden.

Ich versuche Produkte zu vermeiden, die Farbstoffe Stimulanzien oder einfach zu viel von Allem enthalten, denn dadurch hat der Magen mehr zu tun als es sein muss und der Körper bekommt Probleme, meist mit der Verdauung oder Flüssigkeitshaushalt.

 

Weiterlesen
  2534 Aufrufe

Material im Triathlon

Material

 

comming soon :-)

Weiterlesen
  1527 Aufrufe

Trainingsbereiche und Trainingsbelastungen im Ausdauersport

trainingsbereiche im Ausdauersport Für ein effektives und erfolgreiches Training ist es notwendig im richtigen Trainingsbereich zu trainieren, doch wie sind die Trainingsbereiche definiert und was ist das Ziel des jeweiligen Training.

Wir erläutern die grundlegenden Faktoren.

Regeneration und Kompensation (REG)

Das Regenerationstraining und die Regenerationspause ist dazu geeignet nach oder vor starken Belastungen, wie z.B. einem Wettkampf, einer anstrengenden Trainingseinheit oder einem ganzen Trainingsblock, die Regeneration ...

 

Weiterlesen
  2805 Aufrufe

Technische Übungen im Laufen - Lauf ABC

kniehebelauf videoDie Wichtigkeit einer guten Lauftechnik wird oft unterschätzt.

Eine gute Technik kann der entscheidende Faktor zu einem gesunden und erfolgreichen Läuferleben sein, außerdem entscheidet sie natürlich maßgeblich über die erreichte Wettkampfgeschwindigkeit.

 

Wir erläutern 12 Grundübungen, mit dehnen Sie Ihre Technik verbessern können.

Weiterlesen
  1860 Aufrufe

Die wichtigsten Technikübungen für das Radfahren

biker technique 300x200Reines Kilometer abspulen wird nicht zum absolutem Erfolg des Trainings führen.

Mit einer guten Technik können sie kraftvoller und effektiver Treten, durch den höheren Wirkungsgrad werden sie schneller fahren können oder Ihre Leistungsreserven für den entscheidenden Einsatz schonen.

Weiterlesen
  2436 Aufrufe
15. Januar 2015
2015 Projekt Run365 oder 365 Tage täglich laufen
Projekt Run365 - Tag 15 Ich bin noch dabei, der derzeitige Status ist: zu Hause kein Internet Das Akku der Uhr ist leer und das Ladegerät nicht auffindbar, doch ich lasse mich nicht abhalten. Hier d...
14. Juli 2013
News
Herzlichen Glückwunsch den Finishern in Roth  Unsere 3 Teilnehmer bei der Langdistanz in Roth haben es geschafft und unerwartete Ergebnisse erzielt.Nun gibt es eine Trainingspause und e...
09. Oktober 2018
Radfahren
Wenn die individuelle Herzfrequenz an der Schwellen (FTP) durch einen Test ermittelt oder bekannt ist, können die Trainingsbereiche direkt in Abhängigkeit von der jeweiligen Sch...
03. Januar 2015
2015 Projekt Run365 oder 365 Tage täglich laufen
Projekt Run365 Tag 3. Laufen ganz früh morgen - pefekt zum Einstieg in das Wochenende 0:31 - 5,4km - Hf 135 Nun freue ich mich auf einen längeren Lauf am Sonntag und mit Tageslicht. Euch ein schönes W...
17. Februar 2015
2015 Projekt Run365 oder 365 Tage täglich laufen
Projekt Run365 Tag 47 - So. 15.02 1:16:00 – 13,4km -134Hf Superlauf bei schönem Wetter aber nur 4 GradProjekt Run365 Tag 46 - Sa. 14.02 1:09:07 12,8km – 130 Herrlische IntervalleProjekt Run365 Tag 45 ...
29. November 2013
Allgemein
Was gibt es in den einzelnen Sportarten zu beachten?Ein Überblick hilft schnell sich zu orientierten.SchwimmenIm Schwimmen sind wir dies gewohnt und praktizieren es ständig. Der Neueinstieg im Winter ...
10. August 2012
Laufen
Die Wichtigkeit einer guten Lauftechnik wird oft unterschätzt.Eine gute Technik kann der entscheidende Faktor zu einem gesunden und erfolgreichen Läuferleben sein, außerdem entscheidet sie natürlich m...
10. Februar 2015
2015 Projekt Run365 oder 365 Tage täglich laufen
Projekt Run365 Tag 42 - Die. 10.021:10:27 - 11,6km - 134HF Das war ein super Lauf in bergigen Terrain durch Weinberge. Eigentlich wollte ich etwas länger laufen, doch es gabe keine Alternative als 3 m...

1. Wähle das passende Produkt

 

2. Buche das Coaching

  • Buche das Training oder Coaching
  • Lade die Anleitung herunter bzw. Erhalte eine E-Mail

 

3. Verbinde dich mit deinem Trainer

  • Aktiviere deinen KOSTENLOSEN Account
  • Erhalte deinen Online Trainingsplan / Coaching

 

4. Erhalte dein Training

  • Setze neue Trainingsreize
  • Hole das Mehr aus dir heraus
  • Verbessere deine Leistung
  • Trainiere mit Spaß

 

Support / Kontakt

   Hotline: 03834 - 3189895
   E-Mail: zum Formular
   Skype: skype-t-m

Diplomsportwissenschaftler für Training und Leistung - Deutsche Sporthochschule KölnTrainer B Lizenz SchwimmenTrainer B Lizenz RadsportTrainer C Lizenz LeichathletikLevel 1 Certifizierter Coach TrainingspeaksZertifizierter Rückentrainer nach dem FPZ-Prinzip

           Copyright © 2001 - 2019 Training mit System - Professionelles Triathlon Coaching und Personal Training. Alle Rechte vorbehalten. 
dipl. Sportwissenschaftler Takao Muehmel - A-Lizenz Personal Trainer Marcus Schmidt

Impressum     AGB         Widerrufsrecht       Datenschutz