Training mit System
wir machen dich schneller
Training mit System
wir machen dich schneller
Mitteldistanz Traithlonplan für Master AthletenMitteldistanz Traithlonplan für Master Athleten

12 Wochen Ironman Trainingsplan MASTER Run (7-11h)

Mit dem Minimalprinzip zum Erfolg für MASTER - Laufschwerpunkt / 50+
Verkaufspreis69,00 €
Preisnachlass
Wettkampfdatum (Bitte eintragen):

Auswahl der Trainingssteuerung
Mitteldistanz Traithlonplan für Master Athleten
Wochenstatistik Trainingsvolumen und Belastung pro Woche Ironman Training
Langdistanz Triathlon Trainingsplan für Master Athleten Statistik
Langdistanz Trainingsplan Beispielwoche Vorbereitung für Master Athleten mit Laufschwerpunkt
Langdistanz Trainingsplan (Bsp. 5 Wochen bis zum Wettkampf)
generelle Beispieleinheit Schwimmen
generelle Beispieleinheit Radfahren
generelle Beispieleinheit Laufen

 

Für wen ist der Pan?

Der Plan ist für Master Athleten/innen geschrieben, die mit einem Zeitbudget von 7-11 h eine Langdistanz absolvieren möchten und sich effektiv vorbereiten wollen.

Um im Laufen sicher und stabil zu finnischen, wird im Laufen ein Schwerpunkt gesetzt und ein wenig mehr trainiert als in den üblichen Plänen.

Zur Anpassung an den höheren Regenerationsbedarf ab 50 Jahren ist ein 2:1 Trainingszyklus geplant, nach zwei aufbauenden Wochen folgt eine dritte Regenerationswoche mit 7h Training.
Um mit dem Plan erfolgreich trainieren zu können, solltest du mindestens 3 Jahre lang regelmäßiges Triathlontraining mit ca. 7 h durchführt haben. Der Plan führt dich sukzessive und zielgerichtet, mit den dir gegebenen zeitlichen Möglichkeiten, zum Finishen der Langdistanz.

Der Trainingseinstieg erfolgt mit knapp 11 Stunden und orientiert sich an diesem Trainingsvolumen.
In der 5. u. 8. Trainingswoche ist ein Trainingswochenende mit erhöhtem Trainingsvolumen zur Belastungsvorbereitung auf die Langdistanz geplant. Das max. Trainingsvolumen von 11 Stunden wird in diesen beiden Wochen, durch Trainingseinheiten am Wochenende (insbesondere lange Radeinheiten) überschritten.

Lange Radeinheiten sind samstags, lange Läufe am Sonntag geplant.
Die beiden ruhigeren Tage sorgen für die Verarbeitung der Trainingsreize. Am Freitag ist ein kompletter Ruhetag, ohne Training, eingeplant. Das Schwimmtraining ist Do., So. gelegentlich Mo. geplant.

Zur Kontrolle der aktuellen Trainingsbereiche sind Tests im Trainingsplan vorgesehen, die Ergebnisse werden zur Festlegung der Trainingsbereiche verwendet.

Für die erhöhten Regenerationsansprüche und ein sicheres und verletzungsfreies Training ist ein 2:1 Trainingszyklus geplant, nach zwei aufbauenden Wochen folgt eine dritte Regenerationswoche.
Die Belastungssteuerung erfolgt abhängig von der in der Bestellung getroffenen Auswahl.

 

Belastungssteuerung: (die "Auswahl der Trainingssteuerung" erfolgt über dem Bestellbutton "In den Warenkorb")

Standardoptionen:

  • Schwimmen – Geschwindigkeit / Gefühl
  • Radfahren – Herzfrequenz oder Leistung
  • Laufen – Herzfrequenz

Zusatzoption:

  • Schwimmen – Gefühl / Geschwindigkeit
  • Radfahren – Leistung oder Herzfrequenz
  • Laufen – Leistung oder Geschwindigkeit

 

Eine typische Woche besteht aus folgenden Einheiten: 2 x Schwimmen, 2 x Radfahren, 3 x Laufen, 1 x Kraft u. 1 x Stretching

Längste Trainingseinheit: 1:15 h Schwimmen, 4:20 h Radfahren, 2:00 h Laufen

Zahlen u. Werte

Überblick

 

 

Trainingszeit 7 - 11 h  pro Woche

  Trainingssteuerung:

Radfahren - Herzfrequenz
               oder Leistung
Laufen - Herzfrequenz,
               Leistung
               oder Geschwindigkeit
Schwimmen - Gefühl

  Eingruppierung:

Anfänger
Fortgeschritten
Master
Frauen

Voraussetzungen:

3 km Schwimmen am Stück
100 km Radfahren am Stück
21 km Laufen am Stück

 

  calendar b 12Wochen bis zum Wettkampf

  Typische Woche:

2 x Schwimmen
2 x Radfahren
3 x Laufen
1 x Kraft u. 1 x Stretching

 

   Längste Trainingseinheit:

1:15 h Schwimmen
4:20 h Radfahren
2:00 h Laufen

Inhalte:

Anzahl Trainingseinheiten 7 - 13
  Intensitäten: 80% locker, 18% mittel, 2% schnell

 

 

 Übersicht Trainingsaccount

  • Wir verwenden die Trainingsplattform TrainingPeaks zum Anzeigen, Übertragen und Ausliefern der Trainingspläne bzw. -einheiten.
    TrainingPeaks ist ein kostenlos nutzbare Plattform / Kalender zum Aufzeichnen, Verfolgen und Analysieren der Trainingseinheiten.
  • Eine effektive automatische Synchronisation der Trainingsdaten ist möglich, jede Trainingseinheit wird dadurch bis ins kleinste Detail erfasst und dargestellt.
  • Durch den Zugriff des Trainers ist eine detaillierte Analyse der Daten / des Trainings möglich.
  • Optimierungsmöglichkeiten: Trainingsfehler oder Fehlbelastungen werden erkannt und das Training wird weiter optimiert
  • Nach einer ersten Eingewöhnungsphase, werden die Vorteile des Online Accounts schnell erkannt, der Aufbau ist einfach und intuitiv.

 

Einblick Athleten Account

Zur detaillierten Ansicht der einzelnen Bilder klicke auf die Bilder. 

 Wochenansicht / Wochenüberblick des Kalenders graphische Darstellung div. Daten 1 graphische Darstellung div. Daten 2 Detailansicht einer Schwimmeinheit mögliche Detailansicht der Auswertung einer Radeinheit Eintragemöglichkeit täglicher Daten Zugang über eine Handy-App (I-Phone und Androit) zum Eintragen und Nachlesen der Trainingseinheiten Kompatibel mit fast allen Geräten nahmhafter Hersteller

Einige Bilder wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen verändert.

 

 Technische Möglichkeiten

   tägliche E-Mail Benachrichtigung mit anstehenden Trainingseinheiten zusenden

   Handy App (Android & iPhone) zum Eintragen und Ansehen der Trainingseinheiten, sowie der täglichen Fitnessdaten

  beidseitige Synchronisation der Trainingsdateien diverser Geräte

   diverse Statistiken, z. B. über Herzfrequenz, Strecke und Leistung (Fahrrad) ansehen

   Erreichbarkeit der Daten an jedem Ort der Welt mit Internetzugang

 

Warum unser Plan?

Warum ist unser Plan der Richtige?

  • Jede Einheit für Schwimmen, Radfahren und Laufen enthält detaillierte Trainingsvorgaben über die Intensität und Dauer der Intervalle bzw. der Trainingseinheit.
  • Die strukturierten Trainingseinheiten im Radfahren und Laufen sind mit  kompatiblen Geräte synchronisierbar Kompatible Geräte -> Hinweis Polar: Strukturierte Einheiten können leider NICHT zu Polar Uhren übertragen werden,  trainierte Einheiten können aber zu TrainingPeaks übertragen werden.
  • Der Plan ist vielfach erprobt und bewährt.
  • Professionelles Know-how und erprobte Pläne, der Plan kann sogar mehrfach verwendet werden
  • abgestimmt auf dein zeitliches und sportliches Niveau
  • höhere Erfolgschancen verletzungsfrei dein Ziel zu erreichen
  • Anzeige des Trainings und der Statistiken ist zusätzlich über eine praktische App möglich

 

Hintergrundinformationen und Support durch:

  1. Anleitungen mit einer detaillierten Einweisung für den Trainingsbeginn und das Training
  2. FAQ Bereich mit Erklärungen u. Erläuterungen (inkl. der Anleitung für die Anpassung auf einen anderen Wettkampftag oder den Einbau von Testwettkämpfen)
  3. vollen E-Mail Support bei Fragen durch unser Trainerteam

 

Über den Autor:

Meine Leidenschaft ist Ausdauersport, seit fast 20 Jahren betreue ich unterschiedlichste Athleten, egal ob Triathlon Einsteiger oder vielfache Ironman Finnischer, jeder wird zu 100 % betreut, um sein Ziel zu erreichen. 
Die Erfahrungen als Coach, früherer Profitriathlet und Diplomsportwissenschaftler fließen in das Training ein und kommen dir als Athlet zugute.

Unsere Mission:

"Wir sind ein kleines kreatives Team. Unser Ziel ist es, benutzerfreundliche und  effektive Trainingspläne für Athleten zur Verfügung zu stellen, damit du deine Ziele schneller und gesund erreichst."

Anleitung

Anleitung - Wie geht es nach der Bestellung weiter?

 

Ablauf nach Abschluss der Bestellung:

  1. Nach der Bestellbestätigung erhältst Du eine
  2. weitere Mail mit der Rechnung und weiteren Schritten.
    Wir bitten Dich darin, bei TrainingPeaks einen Trainingsaccount anzulegen.
    Diesen Schritt kannst Du auch beschleunigen. Folge dem Link Erstelle / Verbinde einen Account und
    • a. erstelle dadurch einen kostenlosen Account, der automatisch mit unserem Traineraccount verbunden wird.
    • b. verbinde Deinen bestehenden TrainingPeaks Account
  3. Parallel solltest Du Dir im FAQ-Bereich die 4 Bereiche, mit detaillierten Erläuterungen zu allen auftretenden Fragen beim Training mit unseren Plänen, durchlesen
  4. Nachdem der Athletenaccount mit uns verbunden ist, teilen wir dir deinen Trainingsplan zu. Dieser ist dort im Kalender zu finden.
  5. Im Montag der 2 Kalenderwoche befindet sich noch zusätzliche spezielle Anleitung (zum Download als PDF) für den gekauften Trainingsplan mit Informationen zum Trainingsumfang, der Periodisierung und weiteren nützlichen Hinweisen. 
  6. Falls Du Fragen hast, kontaktiere den Support. Wir beantworten jede Frage in Abhängigkeit von der Dringlichkeit innerhalb von 2 Werktagen, oft innerhalb von 24 Stunden.

Probetraining

Probetraining - Du bist nicht sicher?

Teste Deinen Wunschplan für eine Woche, um zu sehen, ob er zu Dir passt und Du zurechtkommst.

Ablauf

1. Folge dem Link https://home.trainingpeaks.com/attachtocoach?sharedKey=4V4TGK5YF6LSG und

  • a. erstelle dadurch einen kostenlosen Account, der automatisch mit unserem Traineraccount verbunden wird.
  • b. verbinde Deinen bestehenden TrainingPeaks Account

2. Sende uns eine Mail

Folgende Informationen sollten enthalten sein:

  • der Plan, für den Du Dich interessierst, am besten, Du sendest uns den Link zum Plan im Shop
  • die Art der Trainingssteuerung Herzfrequenz oder Leistung
  • die Woche, in der Du den Plan trainieren willst

3. Wir stellen Dir eine Woche Deines Wunschtrainingsplanes im Kalender von TrainingPeaks zur Verfügung und Du kannst diesen einsehen, trainieren und uns Fragen stellen.

 

 


Deine Vorteile bei uns:

 

Schnelle Lieferung

Meist innerhalb von 24 h.

Gut

Qualität hat Vorrang.

Nachhaltig

Alle Pläne sind wiederverwendbar.

 

Support

Mit jedem Plan kommt unser Support, zur Klärung von allen Fragen.


 

Service

Direkte Erreichbarkeit oder Rückruf im Falle von Fragen.


plan support

Wechselservice

Falls ein Plan nicht passt, kannst du diesen innerhalb der ersten 3 Wochen tauschen oder wir schreiben dir einen komplett neuen Plan.

planwechselservice

 Plan-Passservice

Du hast nicht das passende Produkt gefunden,
wir unterstützen dich, damit Du den richtigen Plan findest.

planpasservice

  Bist Du nicht sicher, welcher Plan der Richtige ist,  Kontaktiere uns.    Wir helfen Dir bei der Auswahl. 


Unser Team:
 

Christiane Kasimir

Pete Ventura

Takao Mühmel

tasks marcus 1

Marcus Schmidt

tasks Marcel 1

Marcel Mithöfer

 


5 Gründe für einen Triathlon Trainingsplan

Ein Triathlon-Trainingsplan kann dir helfen, deine Ziele zu erreichen und dich für jede Distanz vorzubereiten, vom Sprint bis zum Ironman. Egal, ob du ein Einsteiger oder ein erfahrener Athlet bist, ein Trainingsplan kann dir helfen, dein Training zu strukturieren und dich auf deinen Wettkampf vorzubereiten.


1. Warum ein Plan wichtig ist?

Ein Triathlon ist eine Herausforderung, die viel Training erfordert. Ein Triathlon Trainingsplan kann dabei helfen, das Training effektiver und zielgerichteter zu gestalten. Doch warum ist ein Plan überhaupt wichtig? Ganz einfach: Er gibt dir Struktur und Orientierung. Du weißt genau, was Du wann trainieren musst, um deine Ziele zu erreichen. Besonders als Einsteiger im Triathlonsport kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten und sich nicht zu überfordern. Aber auch erfahrene Athleten profitieren von einem strukturierten Trainingsplan – schließlich gibt es immer Verbesserungspotenzial.

2. Zielsetzung und individuelle Anpassung im Triathlon Trainingsplan

Ein Triathlon Trainingsplan ist der Schlüssel zum Erfolg, wenn Du Dich auf einen Triathlon-Wettkampf vorbereitest. Egal, ob Sprint-, Olympische-, Mitteldistanz- oder Ironman-Distanzen, jeder Plan erfordert eine andere Art von Training und Vorbereitung. Die vorgeplante Woche mit Schwimm-, Rad- und Laufeinheiten ermöglicht es Dir, Dein Zeitmanagement zu verbessern und motiviert Dich, deine Ziele zu erreichen.

3. Motivation steigern

Eine der wichtigsten Komponenten eines Triathlon-Trainingsplans ist die Motivation. Ohne sie kann es schwierig sein, sich an den Plan zu halten und Fortschritte zu erzielen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Motivation aufrechtzuerhalten, wie zum Beispiel das Setzen von Zielen und das Finden von Trainingspartnern. Auch sollten Einsteiger nicht gleich mit einer Mitteldistanz beginnen, sondern langsam starten und sich steigern.

4. Zeitmanagement verbessern

Ein Triathlon-Trainingsplan kann nicht nur dabei helfen, dein Training zu strukturieren und deine Ziele zu erreichen, sondern auch dein Zeitmanagement verbessern. Jede Woche den Einheiten für das Schwimmen, Radfahren und Laufen folgen, hilft dabei, deine Trainingsbelastung im kontrollierten Rahmen zu halten und dafür gezielt Zeit einplanen.
Ein Plan hilft, Übertraining oder Verletzungen zu vermeiden. Mit unseren gut durchdachten Triathlon-Trainingsplänen kannst Du nicht nur Deine sportlichen Ziele erreichen, sondern auch Deine Zeit effektiv zu nutzen, Erfolgserlebnisse erzielen und Zeit für andere wichtige Dinge des Lebens zu haben.

5. Der Nutzen eines Trainingsplans

Der Nutzen eines Trainingsplans liegt darin, dass er dir eine klare Struktur gibt und dir ermöglicht, dein Training effektiv zu planen. Du weißt genau, welche Distanzen du in welcher Woche zurücklegen musst und kannst so sicherstellen, dass du genug Zeit hast, ein gut strukturierter Plan den Unterschied zwischen einem erfolgreichen Rennen und einem schlechten Ergebnis ausmachen. Die richtige Balance zwischen Belastung und Erholung ist der Schlüssel zum Erfolg beim Triathlontraining. Durch die gezielte Planung Deiner Trainingseinheiten kannst du Übertraining vermeiden und Verletzungen vorbeugen. Ein weiterer Vorteil eines Trainingsplans ist die Verbesserung Deines Zeitmanagements, indem du deine Einheiten im Voraus planst, kannst du sicherstellen, dass du keine Trainingseinheit verpasst. Insgesamt bietet ein Triathlon-Trainingsplan eine klare Struktur und hilft dir dabei, effektiver zu trainieren. Er ermöglicht es dir, deine Ziele zu erreichen und Dich optimal auf deinen Wettkampf vorzubereiten. Also zögere nicht länger - arbeite hart an der Verwirklichung deiner Träume!


Hintergrundinformationen zu unseren Plänen

Wie lange muss man für einen Triathlon trainieren?
Je nach Wettkampfdistanz sollte man mindestens 12 Wochen trainieren, um optimal vorbereitet zu sein. Die genaue Trainingsdauer hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem eigenen Fitnesslevel und dem angestrebten Ziel. Wenn man bereits eine gute Grundfitness hat und einen Sprint-Triathlon absolvieren möchte, reichen durchaus 12 Wochen Training aus. Für längere Distanzen wie die olympische oder Halb-Ironman-Distanz sollte man mehr Trainingswochen einplanen. Wichtig ist auch, dass das Training zu deinem Anforderungsniveau passt und Du Dich frühzeitig auf den Triathlon vorbereitest. Mit einem gut geplanten Training kannst Du erfolgreich an einem Triathlon teilnehmen und das Ziel erreichen.

Wie oft solltest du für den Triathlon trainieren?
Triathleten trainieren in der Regel mehrmals pro Woche. Die genaue Anzahl hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, dem Trainingsplans, der individuellen Fitness und dem Punkt in der Periodisierung, einige Triathleten trainieren mehr als 20 Stunden pro Woche, während andere nur drei bis vier Mal pro Woche trainieren. Wie hoch ist die Trainingsintensität? Je näher ein Wettkampf rückt, desto intensiver wird das Training. In den letzten Tagen vor dem Rennen und werden Umfang und Intensität reduziert, um optimal auf den Wettkampf vorbereitet zu sein.

Wie oft ist Krafttraining im Triathlon Plan eingeplant?
Das Krafttraining ist in unseren Trainingsplänen integriert, es ist mindestens eine Einheit pro Woche geplant. Die Wahl der richtigen Übungen hängt von den individuellen Bedürfnissen des Athleten ab. Stabilisations- und Rumpfübungen erachten wir als unerlässlich, um proaktiv Verletzungen vorzubeugen.
Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken und Klimmzüge sind jedoch grundlegende Übungen, die wir zusätzlich empfehlen.

Was ist sonst noch wichtig für das Training mit dem Triathlon Trainingsplan?
Eine gute Ernährung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung auf einen Triathlon. Jeder Athlet sollte darauf achten, genügend Kohlenhydrate und Proteine und Vitamine zu sich zu nehmen, um den Körper ausreichend mit Energie zu versorgen. Neben der körperlichen Vorbereitung ist auch die mentale Vorbereitung entscheidend für den Erfolg beim Triathlon. Eine positive Einstellung und ein fester Wille helfen dabei, durchzuhalten und das Ziel zu erreichen. Insgesamt erfordert die Vorbereitung mit einem Triathlon Trainingsplan viel Zeit und Engagement. Doch wer sich gut vorbereitet hat, kann mit einem erfolgreichen Wettkampf belohnt werden.

Häufig vorkommende Fragen (FAQ)
  • 1. Ab wann kann ich mit dem Training beginnen?

    Innerhalb von einem Werktag nach Zahlungseingang stellen wir den Trainingsplan in Deinen kostenlosen TrainingPeaks Account ein.

  • 2. Wie geht es nach der Bestellung mit dem Training weiter?

    1. Mit der Bestellbestätigung erhältst Du Informationen zu weiteren Schritten. Ein grundlegender Schritt ist bei TrainingPeaks einen Trainingsaccount (kostenlos) anzulegen. Diesen Schritt kannst Du auch beschleunigen. Folge dem Link https://home.trainingpeaks.com/attachtocoach?sharedKey=4V4TGK5YF6LSG 2. Nachdem der Athletenaccount mit uns verbunden ist, können wir Dir nach Zahlungseingang Deinen Trainingsplan zuteilen. Dieser ist dort im Kalender zu finden.

  • 3. Wie und wann erfolgt die Bezahlung?

    Als Bezahlmethoden stehen Banküberweisung und Paypal, und darüber die Bezahlung mit Kreditkarte zur Verfügung. Bei der Zahlungsweise Paypal kann klassisch über den Paypal-Account oder auch ohne Paypal-Account eine Zahlungsart gewählt werden.

  • 4. Was passiert, wenn ich Fragen habe?

    Für alle Fragen ist unser Support zuständig. Wir beantworten jede Frage in Abhängigkeit von der Dringlichkeit innerhalb von 2 Werktagen, oft innerhalb von 24 Stunden.

  • 5. Wie kann ich den Trainingsplan tauschen oder zurückgeben?

    Kontaktiere den Support, um dann spezifische Fragen mit uns zu klären.

  • 5. Was beinhaltet unser Support?

    Beantwortung von Fragen zum Training und zur Wettkampfplanung Unterstützung zur Anpassung des Planes und Durchführung kleinerer Anpassungen Hilfe beim Eintragen der Trainingsbereiche basierend auf Tests im Plan. Unterstützung bei Problemen mit Trainingseinheiten oder dem Account. Unterstützung beim Finden des richtigen Planes Austausch und Zuteilung von Plänen.

 

Training mit System hat in den letzten 20 Jahren mehr als 10000 Athleten geholfen,
ihre Ziele zu erreichen.

Mit einem Trainingsplan hast du eine viel höhere Chance, Deine Ziele zu erreichen.

14 Tage Geld zurück oder Tausch des Planes

    schnelle Lieferung

    21 Tage Rückgabe / Wechselservice

    Voller Support bei Fragen

    Geld zurück Garantie


 

Training mit System hat in den letzten 20 Jahren mehr als 10000 Athleten geholfen,
ihre Ziele zu erreichen.

Mit einem Trainingsplan hast du eine viel höhere Chance, Deine Ziele zu erreichen.

14 Tage Geld zurück oder Tausch des Planes

    schnelle Lieferung

    21 Tage Rückgabe / Wechselservice

    Voller Support bei Fragen

    Geld zurück Garantie


 

 

Copyright © 2001 - 2024 Training mit System. Alle Rechte vorbehalten. 
Dipl. Sportwissenschaftler Takao Muehmel

Impressum     AGB         Widerrufsrecht       Datenschutz

icon facebook 50icon youtube 50instagram

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.